Das sind wir

Das NUWOG-Team aus Neu-Ulm

Wir stellen uns dem Wandel am Wohnungsmarkt

Seit 38 Jahren ist die NUWOG-Unternehmensgruppe als kommunales Wohnungsunternehmen ein zuverlässiger Partner der Stadt Neu-Ulm am Wohnungs- und Immobilienmarkt. Mit rund 2.600 Wohnungen sind wir der größte Wohnungsanbieter zwischen Augsburg und Ulm.

Das große Interesse an unseren Mietwohnungen in der Neu-Ulmer Innenstadt, in der Elefantensiedlung, im Vorfeld und im Wiley sowie in den Stadtteilen Offenhausen, Pfuhl und Ludwigsfeld ist nicht nur auf die hohe Nachfrage am Wohnungsmarkt zurückzuführen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, unseren Beitrag für das Gemeinwesen zu leisten. Mit einer sozialen Struktur und einer guten Gemeinschaft in unseren Wohnquartieren schaffen wir Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten.

Um unser Ziel zu erreichen, bauen wir sowohl öffentlich geförderte Wohnungen mit entsprechend günstigen Mieten für Menschen mit geringerem Einkommen wie auch freifinanzierte Wohnungen für mittlere Einkommensschichten. Wir bauen auch Eigentumswohnanlagen für Menschen, die Eigentum bilden können. Mit unserem Sozialmanagement und unseren MitarbeiterInnen in der Vermietung fördern wir das Zusammenleben. Wir organisieren Angebote in Gemeinschaftsräumen und Veranstaltungen für Bewohner und Nachbarn und schaffen dadurch Identität in den Quartieren. Mit einer gesunden Durchmischung in den Wohnquartieren stärken wir die Nachbarschaften.

Wir haben einen hohen Anspruch an die Architektur und legen Wert auf innovative Konzepte. Zahlreiche Auszeichnungen und Preise sowie Modellvorhaben belegen die gestalterische Vielfalt der NUWOG-Unternehmensgruppe. Es ist unser Ziel, mit unseren Wohnungen hohe Lebensqualität zu schaffen, aber auch für sozial ausgewogene Wohnquartiere zu sorgen.

Bereits bei der Planung achten wir auf Nachhaltigkeit und optimieren so den Verbrauch von Energie und Ressourcen und berücksichtigen dabei den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes.

Mit barrierefreien Wohnungen bieten wir Wohnraum für Menschen in jedem Lebensalter und in jeder Lebenssituation. Singles, Paare und Familien finden generationenübergreifend ein Zuhause. Durch gegenseitige Hilfe untereinander wachsen diese Gemeinschaften zusammen. Das stärkt die Gesellschaft über alle sozialen Ebenen hinweg.

Die hier gezeigten Wohnungsprojekte machen diese Einstellung besonders deutlich: das Mehrfamilienhaus im Vorfeld in der Vorwerkstraße 23/1 und das Mehrfamilienhaus in Ludwigsfeld im Wiley Nord.

Vorwerkstr. 23/1
Ludwigsfeld: Wiley Nord

Die Geschäftsführung

Michael Veiga (geb. 1968) ist seit 1. Juli 2020 Geschäftsführer der NUWOG-Unternehmensgruppe und leitet die drei Gesellschaften NUWOG-Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Stadt Neu-Ulm, NUWOG-Dienstleistungs- und Betreuungs-GmbH sowie die GSI GebäudeService und Immobilienverwaltung Neu-Ulm GmbH und die Beteiligung der NUWOG-Stadt, DIWOG Donau-Iller-Wohnungsgesellschaft mbH.

Michael Veiga ist Immobilienökonom (ebs) und hat einen Abschluss als Master of Arts im Studiengang Real Estate Management. Er hat sich schon früh mit dem Thema Immobilien beschäftigt. So war er als Projektentwickler und Bauträger selbständig tätig und hat diverse Wohnbauvorhaben, Sozialprojekte und Supermärkte sowie gemischt genutzte Immobilien realisiert.

2001 übernahm er die Geschäftsführung des Gemeinnützigen Bauvereins eG in Andernach. 2005 wechselte er als Vorsitzender des Vorstands zur Ardensia eG (vormals Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG) nach Karlsruhe.

Michael Veiga

Geschäftsführer

Die Unternehmensgruppe

Die NUWOG-Stadt

Die NUWOG-Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm GmbH hält alle Bestandsimmobilien und vermietet die Wohnungen.

Die NUWOG-Dienst

Die NUWOG-Dienstleistungs- und Betreuungs-GmbH ist der Dienstleister für die Stadt Neu-Ulm.

Die GSI

Die GSI ist Dienstleister der NUWOG-Stadt und NUWOG-Dienst sowie für Dritte. Sie beschäftigt alle Mitarbeiter.

Unsere Geschäftsbereiche

Wir vermieten

Wir bieten bezahlbare Wohnungen für jede Lebensform und jedes Lebensalter und begleiten unsere MieterInnen während der gesamten Mietzeit.

Wir planen und bauen

Mit innovativen Konzepten und einer anspruchsvollen Architektur schaffen wir Miet- und Eigentumswohnungen für breite Bevölkerungsschichten.

Wir verkaufen

Unseren sozialen Anspruch haben wir im Blick, wenn Sie für sich Eigentum schaffen wollen.

Unsere Geschichte

1983

Während des Baubooms der 70er und 80er Jahre gründen die drei Gesellschafter Stadt Neu-Ulm, Sparkasse Neu-Ulm und GBW AG die NUWOG Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm GmbH.

Die NUWOG hat zu diesem Zeitpunkt einen ehrenamtlichen Geschäftsführer, kein eigenes Personal und 30 Wohnungen im Bestand.

1991

Die Stadt Neu-Ulm wird alleinige Gesellschafterin und die NUWOG somit 100%-prozentige Tochter. Außerdem zieht die US-Garnison, die über Jahre das Stadtbild geprägt hatte, aus der Stadt ab. Das stellt die Stadt vor die Herausforderung, ihre Stadtentwicklung von Grund auf neu zu überdenken.

Die NUWOG bekommt somit erstmals ihren eigenen Geschäftsführer, Helmut Mildner, und eigenes Personal. Sie übernimmt 336 ehemalige US-Wohnungen im Stadtteil Vorfeld und startet das Projekt der Militärkonversion vom Wiley, ein bundesweites Modellvorhaben im Rahmen des Forschungsprogramms "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau".

1999-2008

Der Wohnungsbestand wird stufenweise modernisiert, gekennzeichnet durch den Anspruch an Barrierefreiheit und günstige Mieten sowie die Verwendung von kräftigen Farben für die Fassaden.

Zusätzlich werden 68 Wohnungen in der Ringstraße gebaut.

2014

Helmut Mildner verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand und wird durch Jasmin Kemmler vertreten. Die Diplom-Betriebswirtin war bereits seit 2011 als Assistentin der Geschäftsführung für die NUWOG-Unternehmensgruppe tätig.

2015

Aus persönlichen Gründen tritt Jasmin Kemmler als Geschäftsführerin ab und Andreas Heipp, einer von zwei Geschäftsführern der Wohnbau Stadt Coburg, übernimmt die Leitung.

Zusätzlich werden 68 Wohnungen in der Ringstraße gebaut.

2016-heute

Heute ist die NUWOG-Unternehmensgruppe mit 2.600 vermieteten Wohnungen der größte Wohnungsanbieter zwischen Ulm und Augsburg.

Der steigenden Zahl an Einwohnern begegnet die NUWOG mit einem starken Wohnungsbauprogramm das bis 2020 den Bau von 370 neuen Wohnungen vorsieht. Dabei stehen städtebauliche sowie architektonische Qualität ebenso im Vordergrund wie die Förderung von starken Nachbarschaften.

Unsere Stiftungen

Sie möchten helfen oder haben eine Frage?

Unser Service Center berät Sie gerne.