Notfall-FormularKontakt-Formular

Leben in unseren Quartieren

Wir "l(i)eben" Nachbarschaft

Gemeinschaftsräume in unseren Quartieren - ein Angebot für Sie als Mieter!

In unseren Gemeinschaftsräumen im/in der

  • Vorfeld, Ringstraße 121, 89231 Neu-Ulm
  • Elefantensiedlung, Finninger Straße 18/1, 89231 Neu-Ulm

laden wir ein zu Aktivitäten und Begegnungen.

Aktuelle Angebote in den Gemeinschaftsräumen:

Ihre Ansprechpartnerin

Gemeinschaftsräume für Feiern mieten

Sie planen eine Familienfeier, einen Geburtstag oder feiern ein Jubiläum?

Wenn Ihre Wohnung nicht ausreicht für viele Gäste, bieten wir Ihnen gern unsere Gemeinschaftsräume zur Miete an. Sie organisieren ein Nachbarschaftstreffen, einen Spielenachmittag für die Kinder aus der Nachbarschaft oder andere Aktivitäten?

Unsere Gemeinschaftsräume in Neu-Ulm finden Sie in folgenden Wohngebieten:

  • Vorfeld, Ringstraße 121
  • Ludwigsfeld, Karlsbader Straße 8
  • Wiley-Süd, Lincolnstraße 2
  • Stadtmitte, "Augsburger Tor Treff", Reuttier Straße 8
  • Elefantensiedlung, Finninger Straße 18/1

Alle Gemeinschaftsräume sind gut ausgestattet mit Küchen, Geschirr, Gläsern, Besteck, Sitzgelegenheiten mit Tischen, die variabel zusammengestellt werden können, sodass die Räume vielseitig einsetzbar sind. Toiletten sind ebenfalls vorhanden und auch behindertengerecht.

Wie das geht, lesen Sie hier:

  • Reservieren: im Stadtteilbüro Vorfeld
  • Ansprechpartner: Frau Schilder
  • Telefon: 0731 9771757
  • Wann: etwa 4 Wochen vor der Veranstaltung
  • Miete: 45,00 €
  • Kaution: 150,00 €, spätestens 2 Wochen vor der Veranstaltung zu zahlen.

Die Raumnutzungsordnung wird Ihnen bei der Reservierung ausgehändigt und ist unbedingt einzuhalten. Auch Ihr Nachbar möchte seinen nächsten Geburtstag in einem gepflegten Raum feiern.

Ihnen gefallen die Gemeinschaftsräume und Sie haben Anregungen für Veranstaltungen, die Sie gern mitgestalten? Ihre Vorschläge nehmen wir gern entgegen.

 

Ihre Ansprechpartnerin

 

Die NUWOG ist Träger des Quartiersmanagements der "Sozialen Stadt" im Vorfeld und der Innenstadt-Ost.

"Soziale Stadt" ist ein Städtebauförderungsprogramm, das seit 1999 vom Bund angeboten wird. Es unterstützt Investitionen in das Wohnumfeld, in die Infrastruktur und in die Qualität des Wohnens, um für mehr Generationengerechtigkeit, interkulturelles Miteinander sowie Familienfreundlichkeit im Quartier zu sorgen und lebendige Nachbarschaften zu fördern. In Kooperation finden folgende Angebote statt:

 

Veranstaltungen

  • Weltfrauentag
  • Sommerfest mit internationalem Buffet und Rahmenprogramm
  • Martinsmarkt mit Laternen und offenem Feuer

Alle Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartnerin

Gabriele Schilder

Stadtteilbüro Vorfeld
Steubenstraße 34
89231 Neu-Ulm

Oststadtbüro
Wallstraße 11
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 977 17 57

Oder schreiben Sie eine E-Mail

schilder.vorfeldhaus@nuwog.de