Notfall-FormularKontakt-Formular

Ludwigsfeld

Lage

Ludwigsfeld ist ein bevorzugtes Wohngebiet: zentrumsnah und verkehrsgünstig gelegen, in unmittelbarer Nähe zu Auwäldern und Naherholungsgebiet mit Badesee. Der Stadtteil besteht aus einem „alten“ Ortskern mit fast dörflichem Charakter und dem neuen urbanen Viertel „Wiley“. Es entstand seit Ende der 1990er-Jahre auf dem ehemaligen US-Militärgelände.

In und um Wiley-Nord liegen die Ratiopharm-Arena sowie das Dietrich-Kino, in unmittelbarer Nachbarschaft ist ein „Magietheater“ geplant.

 

Schulen und Kitas

Zum Schuljahr 2018/19 soll die neue Mark-Twain-Grundschule in Wiley-Nord fertig sein, für den Neubau des Lessing-Gymnasiums ist eine Fläche reserviert.

Wiley-Mitte ist geprägt von Hochschule sowie Sport- und Freizeitpark. Viel Leben herrscht auch im zuerst entwickelten Wohngebiet „Wiley-Süd“ mit zentralem Stadtteilplatz und Kindertagesstätte mit Schülerhort.

Grundschule sowie - teilweise neu gebaute und erweiterte – Kindertagesstätten gibt es auch im älteren Ortskern. Dort und in Wiley-Nord finden sich außerdem Seniorenheime.

 

Verkehrsanbindung

Von Ludwigsfeld ist es über die B 28 nicht weit zur A7. Mit dem Bus sind die   Innenstädte von Neu-Ulm und Ulm sowie Universität und Kliniken auf dem Oberen Eselsberg sehr gut zu erreichen, die Strecke von Ludwigsfeld zum Münsterplatz ist mit dem Fahrrad in etwa einer Viertelstunde zu bewältigen.  

 

Einkaufsmöglichkeiten

Alles für den täglichen Bedarf und vieles darüber hinaus bieten die Geschäfte in und an den Wohngebieten.