Notfall-FormularKontakt-Formular

Pressemitteilungen

NUWOG setzt auf Muskelkraft und E-Mobilität

Klimaschutz und schonender Umgang mit Ressourcen ist für die NUWOG als kommunalem Wohnungsunternehmen der Stadt Neu-Ulm ein wichtiges Anliegen. Bei ihrem Wohnungsbauprogramm setzt sie auf Nachhaltigkeit, auf ressourcenschonende Materialien

und Technik und möglichst geringen Flächenverbrauch.
Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NUWOG stehen voll dazu und damit auch voll hinter dem Unternehmen.
Mit Begeisterung wurden die "Pool"-Fahrräder angenommen. Besuche in den Wohnanlagen bei Mieterinnen und Mietern, Wohnungsbesichtigungen, Termine auf der Baustelle - die sportlichen Räder sind gefragt, denn die mühsame Parkplatzsuche bleibt ihnen erspart. Und die Fitness an der frischen Luft kommt ebenfalls gut an.
Bei schlechtem Wetter und wenn Materialien oder Akten zu Baustellenterminen oder bei Besichtigungen benötigt werden, wird auf E-Mobilität zurückgegriffen. Drei E-Autos gehören zum Fuhrpark der NUWOG.
Getestet wurde die gesamte "Flotte" inklusive einem E-Roller. Das Ergebnis der Kolleginnen und Kollegen war eindeutig! Mit vier Pluspunkten bewerteten sie die Anschaffungen:

+ Klimaschutz
+ Umweltschutz
+ Gesundheitsförderung
+ Spaßfaktor

Nachahmer sind gefragt und gern gesehen!